Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog

eyeshadow.❤

25. Oktober 2012, 17:55pm

Veröffentlicht von Lauren :*

HiER DAS SCHMiNKSPECIAL :)

ViEL SPASS BEiM SCHMiiNKEN :**

Was passt zu blauen Augen?

Eine Grundregel von Profis besagt: zu jeder Augenfarbe passt am besten deren Komplementärfarbe. Demnach passen zu blauen Augen Gelbtöne und Orange am besten. Grau-blaue Augen strahlen auch durch ein zartes Apricot oder Nude-Töne wie Beige oder Hellrosa. Ebenso erlaubt sind warme, helle Brauntöne. Vermeiden sollten Sie in jedem Fall blauen Lidschatten, weil dieser Ihre ebenso blauen Augen kleiner wirken lässt.

Grüne Augen - Welcher Farbton passt?

Zur grünen Iris passen am besten Rottöne. Außerdem setzt Lila, ohnehin absolute Trendfarbe der letzten Jahre in Mode und Kosmetik, Ihre grünen Augen perfekt in Szene. Wem Rot und Lila nicht gefallen, kann auch zu klassischen Farben wie Braun, Grau oder sogar Grün greifen, sollte aber darauf achten, dass die ausgewählten Töne nicht zu warm sind.

Was harmoniert am besten mit braunen Augen?

Braune Rehaugen werden durch Blau-, Grün- und Brauntöne perfekt in Szene gesetzt. Absolute Trendfarben in diesem Sommer sind außerdem ein zartes Türkis und Lila. Verzichten sollten Sie in jedem Fall auf Rot-, Gelb- und Orangetöne, weil diese Farbnuancen die Augen eher matt und traurig wirken lassen.


*******************************************************************************************************

Wie schminkt man Lidschatten richtig?

Zu wissen, welche Farbe zu seinen Augen am besten passt, ist das eine, doch die Farbe muss auch richtig auf Ihre Augenlider aufgetragen werden. Vor dem Schminken empfiehlt es sich, eine Lidschatten-Base auf Ihrem Lid aufzutragen. Die ist zwar oft nicht ganz so billig, verhindert aber, dass die aufgetragene Farbe bröselt oder sich in der Lidfalte absetzt. Vorteil: Lidschatten-Base pflegt nicht nur das Lid, sie sorgt auch für eine verstärkte Leuchtkraft der Farbe.

Eine Frage, die sich ebenso immer stellt, ist die des Auftragens. Zur Auswahl stehen die aus Schaumstoff bestehenden Applikatoren, die beim Kauf der meisten Lidschatten direkt dabei sind oder aber, bestenfalls aus Tierhaar bestehende, Pinsel. Beide genannten Schminkinstrumente haben Vor- und Nachteile. Visagisten setzen vor allem auf Pinsel, weil damit die Farbe genauer auf das Lid aufgetragen und eingearbeitet werden kann. Applikatoren hingegen sind besser geeignet, wenn Sie glitzernden Lidschatten auftragen wollen.

Zu guter Letzt darf eines beim Schminken der Augen natürlich nicht fehlen: Mascara. Achten Sie bei der Auswahl darauf, dass Sie in Mascara investieren, der einen Verlängerungseffekt verspricht. Meiden Sie den weit verbreiteten “Volumenmascara”, denn dichte Wimpern verdunkeln optisch die Augenfarbe und dabei ist diese es doch, die durch das Schminken der Augenlider hervorgehoben werden sollte.

**************************************************************************
Bleibt dran denn nachher gibts noch die versprochenen News :**
xoxo
Lauren-Kopie-1

Kommentiere diesen Post